Challenge: Nicaragua
Kommentare 1

Bienvenido!

Ohne große einleitende Worte ist er da, mein erster Blog. Ich fange einfach an, genau da wo ich jetzt bin, in Managua, der Hauptstadt Nicaraguas. Ein Land in dem ich gerade vier Wochen lang unablässig gereist bin und jetzt eine Menge zu erzählen habe. Aber davon später.

In zwei Tagen werde ich für drei Monate an einer Schule Englisch unterrichten. Das war nicht geplant, eigentlich sollte und wollte ich mit Vorschulkindern kreativ und spielerisch arbeiten und nebenbei mein Spanisch verbessern. Ich bin weder English native speaker noch Lehrerin, aber der Schule, welche nur über Spenden durch NGOs (z.B. Horizont 3000) finanziert wird, fehlt das Geld und von den vorhandenen Lehrkräften spricht niemand Englisch und so hat mir die Leitung der Schule kurzerhand den gesamten Lehrauftrag für alle Klassen erteilt. Wir werden sehen, was da auf mich zukommt und ich werde meine Erfahrungen hier teilen.

Easy Writing ist  eine Eigenkreation, ein Versuch. Einfach schreiben ohne Druck, ohne Anspruch auf Vollständigkeit und Perfektion, ohne tausendmal an einem Satz zu feilen, ohne Angst Fehler zu machen, aber mit viel Freude am Schreiben und Dokumentieren. Keine fixe Kategorie, sondern eine Mischung aus Journalismus, anthropologischen Texten und zugegebenermaßen: Tagebuch. Es erwarten euch vorerst vor allem hübsch bebilderte Reiseberichte, bald schon Kurzgeschichten aus meinem Alltag sowie Einblicke in das Leben der Menschen vor Ort und die Eigenheiten in Nicaragua. Enjoy!

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.